Treffen Sie heute schöne russische Frauen

Ratschläge und Tipps

Top 5 Merkmale der Mentalität der modernen jungen russischen Frauen

Die Gesellschaft verändert sich in rasantem Tempo und auch die Frauen verändern sich. Was sind sie, moderne Russen?

1.Leidenschaft für Sport und einen gesunden Lebensstil

Russische Frauen halten mit dem globalen Trend zu einem gesunden Lebensstil Schritt und versuchen, ihre Gesundheit zu erhalten und zu stärken.

Regelmäßiges Joggen, Yoga, Tischtennis, Aerobic, Übungen am Morgen, ob im Fitnessraum oder an der frischen Luft, junge Russinnen setzen sich zum Ziel, gesund und aktiv zu sein. Sie fahren Fahrrad, gehen täglich Zehntausende Schritte durch die Straßen, unternehmen verschiedene Wanderungen, besteigen Berge und machen Ausflüge zu neuen interessanten Orten. Es scheint, dass dies ein gutes Beispiel für uns alle ist, dem wir folgen sollten. Sie wissen, wie man in allem Gleichgewicht findet und sind sehr intelligent in Bezug auf sich selbst, ihren Körper, ihr Aussehen und ihre Gesundheit.

Auch heute gibt es immer mehr bewusste Anhänger einer gesunden Ernährung. Mädchen versuchen, süße Limonade, Pommes, Hamburger und anderes ungesundes Fast Food aus der täglichen Ernährung auszuschließen und russisch bekannte, gesunde und schmackhafte Produkte zu essen: mageres Fleisch, Hühnchen, Fisch, Hüttenkäse, Müsli, Gemüse und Obst.

2.Beziehung

Trotz eines aktiven Lebensstils voller hektischer Emotionen und täglicher Hektik gibt es unter dem schönen Geschlecht immer noch viele Mädchen, die sich auf das Familienleben vorbereiten: Sie kochen gerne, lesen nützliche Bücher, lernen Handwerk, verhalten sich taktvoll und höflich in der Gesellschaft versuchen, auf andere einen angenehmen Eindruck zu machen. Es sind diese Mädchen, die in Zukunft treue und gute Ehefrauen werden können.

Viele junge Mädchen kommunizieren ganz offen und direkt, sie sagen, was sie denken, auch wenn dies nicht die angenehmsten Dinge sind. Aber gleichzeitig sind sie überraschend großzügig und fürsorglich, immer bereit, ihren Mann zu unterstützen und ihm mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, und erweisen sich in Bezug auf Ratschläge als überraschend aufschlussreich.

Eine moderne junge Frau rotiert leicht in jeder Gesellschaft, sei es die Ausgegrenzte oder die Intellektuelle, all das spielt keine Rolle. Sie ist in der Lage, einen Zugang zu jedem Vertreter aus verschiedenen sozialen Schichten zu finden. Dies liegt daran, dass die ständige Zunahme der Gelehrsamkeit es ihr ermöglicht, nicht nur eine gute Psychologin, sondern auch eine interessante Gesprächspartnerin zu sein. Ihre innere Freiheit wirkt wie ein Magnet, der alle anzieht. Gleichzeitig vergisst sie ihr weibliches Prinzip nicht und hat keine Angst, manchmal schwach und wehrlos zu wirken.

3.Lernen und Arbeiten

Die neue Generation russischer Frauen hat eine ganz andere Einstellung zur Arbeit und zum Geldverdienen. Mädchen versuchen, eine Spezialität zu bekommen, lernen Fremdsprachen und sind mit modernen Technologien vertraut. Sie sind immer in Kontakt, nutzen aktiv zahlreiche Anwendungen und recherchieren meisterhaft nach Informationen im Web.

Die Menschen suchen lieber nach einem Job, der ihnen gefällt, und nähern sich ihrer Suche bewusst. Wenn ihnen etwas nicht gefällt, werden sie es vorziehen, schnell etwas Neues zu lernen oder ihr Tätigkeitsfeld zu wechseln, natürlich mit Blick auf den Arbeitsmarkt. Viele fangen bereits in der High School an, Geld zu verdienen.

Ein weiteres charakteristisches Merkmal der modernen russischen Frau ist der Karrierismus. In Wirklichkeit streben junge russische Frauen, wie das Leben zeigt, nach einem schnellen Aufstieg auf der Karriereleiter, nicht so sehr wegen ihrer eigenen Ambitionen, sondern wegen des gleichen materiellen Nutzens. Ein normaler menschlicher Wunsch ist es, unabhängig zu werden, Geld für eine eigene Wohnung und ein Auto zu verdienen und erst dann eine Familie zu gründen.

4.Mutterschaft

Nicht den letzten Platz in der Hierarchie der Werthaltungen moderner Mädchen nimmt die Schaffung einer starken Familie, die Geburt und Erziehung von Kindern ein.

Viele Mädchen gehen bewusst und konsequent zur Mutterschaft und lösen ihre persönlichen Probleme, sei es beruflich, psychisch oder materiell. Sie bereiten bei Bedarf auch ihre eigene Gesundheit vor. Sie gebären nicht wie früher mit 18-20, sondern mit 30-35 Jahren. Ein Kind erscheint, wenn es ein bewusster Wunsch und ein inneres Bedürfnis einer Frau wird. Ein Kind im Moment der Geburt des Lebens zu lieben, bedeutet für viele Frauen, sich auf seine Geburt vorzubereiten.

Die beliebteste Familienplanungsoption scheint diese zu sein: Papa, Mama und ein oder zwei Kinder.

5.Bedürftigen helfen und Umweltprobleme lösen

Auch das soziale Engagement ist modernen jungen russischen Frauen inhärent: Neben der Teilnahme an öffentlichen Vereinen werden ehrenamtliche Arbeit, humanitäre und karitative Projekte zur Selbstverwirklichung immer häufiger.

Die größte Zahl von Freiwilligen und freiwilligen Umweltschützern findet sich in der jungen Generation. Was sie nicht tun: Müll an Stränden und in Wäldern sammeln, Tüten für den Einkauf kaufen, um dort keine Einweg-Plastiktüten mitzunehmen, ihren Hausmüll sortieren, obdachlosen Tieren in Tierheimen helfen, Geschenke in Pflegeheime tragen, aufpassen der in der Nachbarschaft lebenden Bedürftigen sammeln Lebensmittel und Kleidung für die Obdachlosen. Während der Pandemie halfen viele mit, wichtige Medikamente und Lebensmittel mit ihren eigenen Fahrzeugen an Bedürftige zu liefern.

Zurück
Verfügbare Sprachen: English | Deutsch | Italiano | Español | Svenska | Français | Türkçe | Norsk | Suomi | Nederlands | Русский
Mitgliedsbereich Partnerprogramm Hilfe Nutzungsbedingungen
Dating Ratschläge und Tipps Tipps gegen Betrug Kontaktieren Sie uns Datenschutz